Stiftungsverzeichnis Rheinland-Pfalz

Name der Stiftung Paul und Yvonne Gillet-Stiftung  
Zweck der Stiftung Zwecke der Stiftung sind
a)
die Förderung von Wissenschaft und Forschung (vgl. § 52 Abs. 2 Nr. 1 AO) insbesondere auf dem Gebiet der Vermeidung von Abfällen und Schadstoffen jeder Art, die schädlich für die Umwelt und für den Menschen direkt sind, einschließlich auf den Gebieten der Erforschung alternativer Energien und der Möglichkeit von Energieeinsparungen;

b)
die Förderung von Bildung und Erziehung (vgl. § 52 Abs. 2 Nr. 4 AO);

c)
die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe (vgl. § 52 Abs. 2 Nr. 7 AO);

d)
die Förderung von Kunst und Kultur; (vgl. § 52 Abs. 2 Nr. 5 AO);

Die Zwecke der Stiftung werden insbesondere verwirklicht durch:

a)
die Vergabe von zweckgebundenen Zuschüssen an Universitäten, Institute und sonstige Forschungseinrichtungen;

b)
die Errichtung und Unterhaltung eigener Forschungseinrichtungen und Projekte;

c)
die Vergabe von zweckgebundenen Zuschüssen für solche Forschungen an Unternehmen, sofern diese vertraglich gewährleisten, dass die Forschungsergebnisse allgemein bekannt gemacht werden und so der Allgemeinheit zu Gute kommen;

d)
die Förderung von Maßnahmen, die vor allem jungen Menschen eine Ausbildung vermitteln;

e)
die Förderung und Unterhaltung von Einrichtungen, in denen eine solche Ausbildung betrieben wird;

f)
die Förderung der Jugendpflege und der Jugendfürsorge;

g)
die Förderung kultureller Zwecke, wenn der Empfänger der Zuwendung eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder eine öffentliche Dienststelle ist.  
Zur Vertretung berechtigtes
Organ der Stiftung
Stiftungsvorstand  
Jahr der Errichtung 1991  
Sitz der Stiftung Edesheim/Pfalz  
 
Anschrift der Stiftung In den Kappesgärten 4-6
67483 Edesheim  
Ansprechpartner * Herr Hans-Georg Hasslinger  
Telefon * 06323/94370, 06323-7031, 0172-8350760  
Telefax * 06323/7032  
E-Mail * RA-Hasslinger@t-online.de.de  
Internet *  
* = Angaben beruhen auf freiwilliger Basis